SABRO hilft helfen e.V.
15:53 Uhr - 30. Oktober 2014 - sabro

Wir brauchen dringend eure Hilfe!

Tina 4-page-001

Tina – eine Hündin die sehr viel durchgemacht hat….

Durch eine Kundin von uns, hat uns dieser dringende Hilferuf ereilt:

Die Besitzerin von zwei Zwerg-Pudeln ist vor einigen Jahren verstorben. Daraufhin hat deren Mann die beiden alten Pudelchen einfach für mehrere Jahre in die dunkle Garage gesperrt! Damit nicht genug, wollte er sie vor kurzem erschießen. Die Tochter konnte das nicht mehr mit ansehen und rief in ihrer Not das zuständige Tierheim an. Daraufhin wurde die Tochter dann von ihrem Vater vor die Tür gesetzt…. Ohne Worte alles. Was müssen diese Hunde in den Jahren in der Garage gelitten und gefroren haben….

Das Tierheim Hagenau im Elsass (auf französischer Seite) hält die Pudel jetzt in einer kleinen Box und die Einschläferung droht. Laut Tierheim sind nicht genügend Gelder da für alte und, in den Augen des Tierheimes, nicht mehr vermittelbare Hunde.

Tina ist im März 2001 geboren und ihr Sohn Tommy ist im November 2002. Sie haben alles gemeinsam überlebt und können nicht mehr getrennt werden, weil sie sonst mental völlig zerbrechen würden.

Tomy 1-page-002

Tommy, der Sohn von Tina.

Im Tierheim haben diese beiden alten Hunde gar keine Lobby und gehen völlig unter. Sie leiden dort sehr….

Es ist kein Problem sie aus dem Tierheim nach Deutschland zu holen. Die Kundin von uns würde das sofort tun, wenn ein Platz für die beiden da wäre.

Wir von SABRO wollen helfen, in dem wir euch bitten diesen Hilferuf so gut es nur geht verbreiten.

Macht ein Weihnachtswunder für Tina und Tommy wahr – teilt diesen Post, so oft es nur geht – bitte!!!!!

Für alle die selbst vielleicht nur ein kleines Körbchen für die beiden Mäuse haben hier der Vermittlungsfragebogen von uns.

Gemeinsam werden wir es schaffen sie da raus zu holen.

Danke im Voraus an euch alle!!!!

Euer SABRO Team

 

 

 

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


9 − = sieben