SABRO hilft helfen e.V.
15:23 Uhr - 25. Februar 2013 - sabro

Trockene Unterlagen gegen winterliches Schmuddelwetter

Gemeinsam mit warmer Bekleidung gingen unsere Polarpads an die Hunde von Pipi  –  der Hundeschützerin aus Polen  –  diesmal als Paket auf die Reise. Das Paket wurde um Kosten zu sparen direkt von einer Tierschützerin in Polen aufgegeben.

Die Hunde bei Pipi können frei entscheiden, ob sie drin oder draußen sein wollen. Das hat natürlich zur Folge, daß die Hunde oft mit regennassem Fell rein kommen und Handtücher, Bettlaken etc. in den Liegebereichen sofort ebenfalls klitschnass und dreckig werden. Die Hunde liegen dadurch ständig im Nassen.

Seit sie unsere Polarpads hat ist Pipi ganz begeistert. Die Hunde liegen darauf immer schön trocken und die Nässe kann nach unten weg. Wenigstens haben die Pflegehunde von Pipi so ein kuschliges und trockenes Plätzchen – etwas, was die meisten dieser Hunde zuvor nie genießen konnten ….

1 Kommentar »

  • Tolle Leistung von Euch!!!

    petra Eßmann - 25. Februar 2013- 15:28 Uhr

Leave a comment


− 4 = vier