SABRO hilft helfen e.V.
16:26 Uhr - 22. Januar 2013 - sabro

Sara – liebe, verträgliche Hündin!

Sara zieht mit Paulchen zusammen!!!! Noch ahnt sie nichts von ihrem Glück und wartet auf ihre Fahrtmöglichkeit nach Deutschland. Am 13.04. wird sie hier bei SABRO eintreffen und dann gemeinsam mit Paulchen auf die wunderschöne Nordseeinsel Pellworm ziehen. Das sind doch mal tolle Neuigkeiten, oder???

 

 

Auch wir sind manchmal einfach fassungslos, wenn wir das Schicksal mancher Hunde erfahren. Sara wurde mit 12 Jahren aus dem Fenster geworfen. Dabei starb sie nicht wie wohl geplant, sondern brach sich die Hinterbeine und das Maul.

Dank einer privaten polnischen Tierschützerin und sehr guter medizinischer Versorgung vor Ort durch den polnischen Tierschutz kann sie wieder laufen und auch fressen. Sara liebt Katzen und andere Hunde (die natürlich ruhig sein sollten und sich zu benehmen wissen müssen). Sie hat allerdings große Angst vor fremden Menschen. Ebenso vor dem Alleinsein. Deshalb suchen wir für Sara dringend ein Zuhause, wo sie rund um die Uhr einen Menschen in ihrer Nähe hat, der ihr genügend Sicherheit gibt.
Da die Hündin nicht mehr die Jüngste ist und in ihr in Polen nicht mehr weitergeholfen werden kann, drängt es sehr mit der Vermittlung.

Sollten Sie also das Gefühl haben, dass sie den richtigen Platz für Sara anbieten könnten, dann füllen Sie bitte als erstes den Vermittlungsfragebogen aus. Wir beraten Sie danach auch gerne und stehen für weitere Fragen zur Verfügung.

Vermittlungsfragebogen

 

5 Comments »

  • Hat die kleine Maus in der Zwischenzeit schon ein Plätzchen gefunden?

    H. Koch - 14. März 2013- 01:21 Uhr

  • Ja sie zieht mit Paulchen zusammen!!! Beide wurden gemeinsam auf die wunderschöne Nordseeinsel Pellworm adoptiert und werden in Kürze auf die Reise gehen.

    sabro - 27. März 2013- 13:48 Uhr

  • Ich freue mich so für die beiden Mäuse! Paulchen ist auch ein ganz liebes Kerlchen und er wird sich bestimmt gut mit Sara verstehen. Der Countdown läuft….

    Heike Gerhardt - 28. März 2013- 16:09 Uhr

  • Liebe Sara, liebes Paulchen, alles Gute für euch und eure Menschen.

    Yvonne Bierhals - 28. März 2013- 16:36 Uhr

  • Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch.
    Mark Twain

    Sara und Paul werden den Zauberberg auf Pellworm verzaubern

    Ekirlu - 1. April 2013- 23:41 Uhr

Leave a comment


× 9 = vierzig fünf