SABRO hilft helfen e.V.
16:14 Uhr - 2. August 2017 - sabro

Little ist angekommen!

IMG_2595

Als der Bus von Hundehilfe Polen ankam, waren Frau L. , ihr Sohn und ich total aufgeregt!

Wo ist Little, wie wird er aussehen, wird er ängstlich sein, neugierig – tausend Fragen….
IMG_2599

Dann der große Moment – die Box geht auf und man kann ihn schon ein bißchen sehen!
IMG_2601

Little hat jetzt 10 Stunden Fahrt hinter sich – aber was ist das im Vergleich zu den 10 Jahren Tierheim, die er auch hinter sich hat????
IMG_2607

Und angekommen! Alle sind noch total unsicher miteinander und ich habe vor lauter Aufregung die Hälfte der Bilder verwackelt…
IMG_2624

Vorsichtig und gut gesichert – man weiß ja nie – wird Little zu dem Auto von Frau L. getragen.
IMG_2630

Noch ganz benommen, aber schon ein bißchen den Duft von Freiheit in der Nase.
Und natürlich ganz viele Streicheleinheiten zur Begrüßung!
IMG_2634

Das ist schon ziemlich aufregend für alle Beteiligten!
IMG_2639

Sein neuer Freund – ein älterer Dackel-Mix – ist auch mitgekommen um ihn abzuholen :-)

Kaum in der neuen Cargobox angekommen, gibt es erstmal leckere Fleischwurst!
IMG_2641

Da vergisst Little seine Scheu und nimmt vorsichtig die ersten Würfel.
Und Durst hat der kleine Mann!
IMG_2654

Little schaut noch ganz unsicher – so viel Aufmerksamkeit ist er einfach nicht gewohnt!
IMG_2624

Lass es dir gut gehen kleiner Little – du hast es mehr als verdient!!!

Alle die mit dir gefahren sind haben es so was von verdient. Ausschließlich Hunde, die 10 Jahre und mehr in diesem polnischen Tierheim saßen…

Frau L. hat eben schon eine erste Nachricht geschickt:

Little ist durch den Garten marschiert und hat Gras gefressen. Nach 10 Jahren auf ausschließlich Beton Gras…

Und er schaut sich ganz neugierig alles an!

Wir freuen uns so für den kleinen Kerl!!! Sicherlich werden wir bald weitere Bilder bekommen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Soll zum nachmachen animieren :-)

Liebe Grüße – euer SABRO Team

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar


× eins = 2