SABRO hilft helfen e.V.
09:42 Uhr - 16. April 2013 - sabro

Lissy liebt Spaziergänge

Lissy1

Das ist die kleine Lissy. Lissys Frauchen ist gestorben und Lissy kam als sehr trauriger kleiner Hund zu mir. Aber inzwischen geht es ihr richtig gut. Leider hatte das ehemalige Frauchen mangelnde Bewegung mit Leckerchen ausgeglichen und so sah dieser kleine Hund einem Rollmops sehr ähnlich als sie zu mir kam. Inzwischen hat sie aber durch ausreichende Bewegung und konsequente Fütterung ihr Idealgewicht von 11 kg wieder und sie ist ein richtig fröhlicher Hund geworden. Sie ist 6,5 Jahre alt und 40 cm groß.

Lissy sucht nun ein neues Zuhause bei Leuten, die keine Bewegungsmuffel  und bei der Fütterung  konsequent sind. Sie liebt Spaziergänge und auch Bällchenspiele machen ihr großen Spaß. In meiner Pflegestelle lebt sie mit 4 weiteren Hunden zusammen und sie vertragen sich alle prima. Aber Lissy hätte sicher auch nichts gegen einen Prinzessinnenplatz einzuwenden.

Größere Kinder (mindestens ab Schulalter) dürften auch ruhig in der neuen Familie sein, das sind tolle Bällchen-Spieler.

Die kleine Lissy ist eine ganz freundliche Maus und freut sich über jede Zuwendung.

Sie ist kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und besitzt den EU-Heimtierausweis.

 

Wenn Sie sich vorstellen können dass Lissy in Ihr Leben passt, melden Sie sich doch bitte.

 

Kontakt Heike Gerhardt Telefon 05151/109554 oder heike.gerhardt@email.de

 

 

Lissy neu 2

 

 

Lissy neu 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar »

  • Die Kleine sieht aber doch wie ein Zwergschnauzer aus, da sind 11kg noch zu viel, und auch 40 cm..wäre ja fast ein Mittelschnauzer..

    Hätte ich nicht schon3 von dieer Sorte würde Sie perfekt in mein Rudel passen, vielleicht geben Sie sie mal auf der Riesenschnauzer-Nothilfe Seite mit an, da sind die Vermittlungschance größer..

    Toi, Toi für die kleine.

    LG.
    Jutta Schäfer

    Jutta Schäfer - 25. Mai 2013- 14:29 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar


+ 4 = neun