SABRO hilft helfen e.V.
15:34 Uhr - 22. August 2013 - sabro

Aus der Pudel-Omi ist ein Pudel-Opi geworden : – ))

So etwas kommt zum Glück nur ganz ganz selten vor aber im Fall der 15jährigen Pudelomi ist aus der Omi ein Opi geworden, weil es irgendwie einen Übermittlungsfehler gegeben hat. Der neuen Besitzerin Conny und ihrem Mann war es zum Glück egal. Er heißt jetzt Whity und ist mehr als willkommen im kleinen Rudel. Whity`s Augen wurden mit Unterstützung von SABRO hilft Helfen e.V. behandelt. Er hatte schon lange starke Schmerzen, da seine Augen zu wenig Tränensekret produziert haben. Er wurde dadurch blind. Jetzt bekommt er Tropfen und muss keine Schmerzen mehr erleiden.

1097999_504829112932165_2068641428_n

Jetzt fühlt er sich sichtlich wohler!

1150937_504829326265477_1985382215_n

Whity mitten in seinem neuen Rudel mit seinen neuen Freunden!

1 Kommentar »

  • Toll :-)

    Jennifer Tack - 22. August 2013- 20:11 Uhr

Leave a comment


− drei = 0