SABRO hilft helfen e.V.
11:52 Uhr - 18. Oktober 2017 - sabro

Drops heißt jetzt Finley und wartet bei SABRO

_DSC2408

Durch einen Schicksalsschlag in der Familie der Adoptantin war für Drops – jetzt Finley – keine Zeit da.Wir haben ihm einen neuen Namen gegeben, da der alte ihm offensichtlich kein Glück gebracht hat…

Als klar war, dass Finley nicht bleiben kann, haben wir von SABRO uns spontan dazu entschlossen ihn sofort übergangsweise in unser Rudel aufzunehmen, damit der arme Kerl endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die er so dringend braucht.

_DSC2401

Und was soll ich euch sagen?

Finley ist der liebste und sympathischste Hund, den wir bisher hier gehabt haben!

Er macht einfach grundsätzlich ALLES richtig und ist immer extrem bemüht.

_DSC2386

Wir üben Leinenführigkeit mit ihm – kein Problem!

_DSC2381

“Sitz” klappt auch schon super :-)

_DSC2380

“Warten” – geht auch.

Inzwischen läuft Finley auf den Hundeausflügen – an einer Schleppleine gesichert – frei mit. Die Schleppleine nehmen wir zur Sicherheit, da er bei uns nur geteilte Aufmerksamkeit hat, weil mehrere Hunde in seiner Ausflugsgruppe sind.

NRZX7658

Wir waren mit Finley natürlich auch in der Tierklinik und haben ihn gründlich durchchecken lassen.

Ergebnis: er ist leider viiiiiel zu dick….

19,8 kg muss dieser kleine Kerl bewegen! Das geht mit der Zeit unglaublich auf sein Herz.

Deshalb lassen wir ihn ganz vorsichtig mit 3 kleinen Mahlzeiten abspecken.

PZWP0832

Und er wird schon sportlicher :-)

QSGI7048

Die tägliche, angemessene Bewegung tut ihm sichtlich gut!

OFXP9011

Finley ist ein wunderschöner und extrem menschenbezogener Hund.

NYSU8779

Er ist sooo ein süßer Kerl und hat uns hier schon alle um die Pfote gewickelt!

_DSC2416

Was für Rassen in Finley stecken, kann man nicht so genau sagen.

Aber er hat wirklich so gar keinen Jagdtrieb, was Spaziergänge im Wald und insgesamt in der Natur mit ihm sehr angenehm macht!

Allerdings wollte er heute eine Schnecke mit Häuschen essen… naja, vielleicht eine Folge der dauerhaften Diät :-)

_DSC2408

Wenn Du Dich jetzt vielleicht in diesen kleinen Mann verliebt hast, dann melde Dich bei uns!

Gerne per Vermittlungsfragebogen.

Wir möchten Finley allerdings wirklich nur als Einzelhund oder maximal zu einem ruhigen Zweithund abgeben.

Er ist sehr sensibel und zieht sich in einer Haltung mit mehreren Hunden sofort zurück.

Bei uns im Rudel geht es, weil wir durch die Tierpfleger-Mannschaft viele Ansprechpartner für ihn haben.

Auf Dauer wünschen wir uns für ihn jedoch ein ruhigeres Plätzchen.

Allerdings schon mit der Möglichkeit noch viele schöne Ausflüge zu machen und die Welt zu entdecken.

Finley ist viel zu fit um lediglich einen alten Menschen 3 Mal täglich für eine halbe Stunde “um den Block” zu begleiten. Er soll nach der verlorenen Zeit in dem polnischen Tierheim endlich etwas erleben dürfen.

Hier noch mal alle seine Eckdaten:

Herkunft: Tierheim Polen – Fundhund

Alter: ca. 10 Jahre

Gesundheitsstatus: gesund, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Charakter: einfach nur lieb!, total verträglich mit allen Tieren, keinerlei Jagdtrieb, stubenrein, bellt eigentlich gar nicht

Wir sind gespannt auf Deine Bewerbung für Finley!

 

Liebe Grüße – Finley und Dein SABRO Team