SABRO hilft helfen e.V.
15:04 Uhr - 26. August 2016 - sabro

Roni kann nicht mehr…

DSC04026

 

er hat angefangen sich permanent im Kreis zu drehen, weil er seit Januar in einem Zwinger ohne Außenreize sitzt. Drei Seiten Beton und zu einer Seite eine alte Baustahlmatte.

P1030015

Dadurch hat er keine Möglichkeit etwas zu beobachten. Im Zwinger gibt es rein gar nichts… keine Hütte, keine Matte, keine Ablenkung.

Roni

Mehr ist in diesem ungarischen Tierheim leider nicht möglich.

roni_8_20160313_1517856811

Roni wurde vor einem Haus gefunden, wo er wartete, aber nicht rein gelassen wurde. Mit der Tierheimleiterin ging er freudig mit.

Inzwischen ist klar, daß Roni mit seinen gerade 4 Jahren viel Schläge bekommen haben muss. Er hat unbändige Angst vor Männern mit Leinen oder Seilen.

Sobald er von einem männlichen Tierheimmitarbeiter gehalten wird, duckt er sich und pinkelt unter sich…

P1030016

Den weiblichen Mitarbeitern gegenüber ist er sehr freundlich und verschmust.

Roni ist unkompliziert, geduldig und sehr folgsam und leinenführig. Der arme Kerl hat allerdings, bedingt durch die Quälereien die ihm angetan worden sind, eine wirklich verstörte und geschändete Hundeseele, die vorsichtig und mit viel Gefühl wieder aufgebaut werden muss.

Hierfür braucht man Hundeverstand, Erfahrung und entsprechend Geduld und Zeit!

ronineu_3_20160728_1848414913

ronineu_2_20160728_2037099165

Roni hatte  einen schlimmen Durchfall als er kam. Das Tierheim stellte ihn einem Tierarzt vor, der eine Bauspeicheldrüsenentzündung festgestellt hat. Ob diese Entzündung chronisch ist, oder durch seinen Stress bedingt, müsste man hier in Deutschland noch mal abklären lassen.

Wir von SABRO hatten aber auch schon Hunde mit Bauchspeicheldrüsen-Problemen. Das ist sehr unproblematisch, sofern man z.B.Pancrex Pulver über das Futter gibt und sich bei der Fütterung an bestimmte Regeln hält. Das kostet nicht viel.

DSC04025

In Ungarn bekommt Roni dafür jetzt ein Medikament und fettarmes Futter. Damit kommt er bestens zurecht.

Wir von SABRO wollen Roni unbedingt aus seinem tristen Dasein befreien und suchen mit EURER Hilfe ein wunderbares Zuhause für diesen Rüden.

Er sieht einem Rottweiler leider recht ähnlich, womit einige Bundesländer unter Umständen als Zuhause ausscheiden könnten. Roni gilt allerdings nicht als Listenhund.

roni_9_20160313_1947773853

Mit 50 cm Schulterhöhe ist Roni nicht wirklich groß. Kastriert ist er natürlich auch.

Zu Roni gibt es auch ein schönes Video:

https://www.youtube.com/watch?v=04F-Bwis8U0&feature=youtu.be

Und hier geht es zu seiner Vorstellung direkt auf der Seite von dem Verein Pusztahunde:

http://www.projekt-pusztahunde.de/index.php/zuhause-gesucht/notfaelle/2281-roni

Du kannst Dich für Roni direkt bei dem Verein bewerben oder aber Du füllst jetzt hier schnell den Vermittlungsfragebogen für ihn aus:

http://www.sabro-tierschutz.de/vermittlungsfragebogen/

Wir reichen die Bögen dann umgehend an den Verein Pusztahunde weiter!

Bitte informier all Deine Freunde über Roni`s Schicksal. Vor allem, wenn Du weißt, daß dort noch ein toller Platz frei sein könnte!

 

Oder hast Du Dich vielleicht selbst in Roni verliebt???

Dann schnell bewerben. Mit Roni hast Du einen Partner an Deiner Seite, der auf ewig treu sein wird!

 

Liebe Grüße – euer SABRO Team